Differenzierungspotential von Morbus Dupuytren Fibroblasten zu Myofibroblasten korreliert mit einer erhöhten Expressionsrate des TGF-betaR1

Das höhere Differenzierungspotential von Morbus Dupuytren Fibroblasten zu Myofibroblasten korreliert mit einer erhöhten Expressionsrate des Transforming Growth Factor-beta1 Rezeptors (TGF-betaR1) Grotheer V, Lögteres T, Borgschulze A, Suschek C, Windolf J   Fragestellung: Morbus Dupuytren ist … weiterlesen