Fehlende Infektreduktion durch subfasziale Drainage bei hüftgelenksnahen chirurgischen Eingriffen im Kindesalter

Fehlende Infektreduktion durch subfasziale Drainage bei hüftgelenksnahen chirurgischen Eingriffen im Kindesalter Druschel C, Heck K, Funk J, Placzek R   Fragestellung: Chirurgische Wundinfektionen (SSI) führen zu erhöhter Morbidität und Mortalität in der modernen Chirurgie. Das Einlegen subkutaner oder subfaszialer Drainagen ist eine der gebräuchlichsten Methoden, um ihre Häufigkeit zu reduzieren. Bei Eingriffen im Kindesalter, ist der Vorteil dieser Methode bisher Read More …